MARKTGEMEINDEAMT ANGER
Südtiroler Platz 3, 8184 Anger
Tel: 03175 2211-0
Fax: 03175 2211-400
E-Mail: gde@anger.gv.at
» Frühjahrsputz 2019
» Gemeindeausflug am 18. Mai 2019

Frühjahrsputz 2019

In unserer Gemeinde findet am Samstag, dem 06. April 2019, die diesjährige steirische Frühjahrsputzaktion statt. Treffpunkt um 8:00 Uhr sind in

  • Anger beim Parkplatz hinter dem Amtshaus
  • Baierdorf beim Bauhof in Fresen
  • Feistritz beim Rüsthaus in Oberfeistritz sowie beim Rüsthaus in Trog
  • Naintsch beim ehemaligen Gemeindeamt, beim Kindergarten in Heilbrunn sowie beim Almer Kreuz in Edelschachen.

Als Abschluss zu diesem Frühjahrsputz werden alle Helferinnen und Helfer zu einem Mittagessen von der Gemeinde Floing eingeladen.

Es werden seitens der Gemeinde alle Vereine und Privatpersonen ersucht, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen und mitzutun.

Gemeindeausflug am 18. Mai 2019

Stift Sankt Paul und Pyramidenkogel

  • Abfahrt um 7:00 Uhr bei der Umfahrungsbrücke in Anger
  • Besichtigung mit Führung des Benediktinerklosters Stift St. Paul
  • Mittagessen in Griffen
  • Aussichtsturm Pyramidenkogel

Kosten:

  • Kinder bis 6 Jahre sind frei
  • Jugendliche bis 15 Jahre € 25,00
  • Erwachsene € 35,00

In diesen Kosten sind die Busfahrt, die Eintritte sowie das Mittagessen mit einem Getränk inbegriffen.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 10. Mai 2019.

Weihnachtsfeier der TBA

9.Dezember 2014

http://www.anger.gv.at/data/image/thumpnail/image.php?image=144/gemeinde_anger_tba_weihnachtsfeier2014_1_article_3140_0.jpg&width=768

Am letzten Dienstag des Gratis-Monats begingen wir unsere gemeinsame Advent- und Weihnachtsfeier mit Gästen.

Gibt es ein Wiedersehen?

Auch Bürgermeister RR Hubert Höfler war zu dieser letzten Dienstagsveranstaltung unseres Werbemonats "Lernen Sie unsere Tagesbetreuung kennen..." gekommen und sprach sich lobend über den guten Besuch aus. Er verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, dass doch einige der "Gratisgäste" auch im neuen Jahr den Weg in die Tagesbetreuung finden würden, die Gemeinden dächten ohnedies schon über eine neue Tarifordnung nach...

Zum Abschluss wünschte er allen Gästen zum bevorstehenden Weihnachtsfest und für das Jahr 2015 mit einer "gemeinsamen Zukunft in der neuen Großgemeinde" alles Gute, vor allem aber Gesundheit und viel Freude.