MARKTGEMEINDEAMT ANGER
Südtiroler Platz 3, 8184 Anger
Tel: 03175 2211-0
Fax: 03175 2211-400
E-Mail: gde@anger.gv.at
  • data/image/144/gemeinde_anger_blick_auf_anger_teaser_201_0.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_anger_wassergarten_teaser_201_1.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_heilbrunn_teaser_201_2.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_3.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_hauptplatz_mit_pfarrkirche_teaser_201_4.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_feistritz_mit_klml_teaser_201_5.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_anger_rauchstube_teaser_201_6.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_7.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_brand_teaser_201_8.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_zetz_im_winter_teaser_201_9.jpg
logo
» Bürger/innenbefragung

Bürger/innenbefragung

Mit Jänner 2015 wurden aus den vier Altgemeinden Anger, Baierdorf bei Anger, Feistritz bei Anger und Naintsch die neue Gemeinde Anger. Gemeinsam mit allen BewohnerInnen soll nun die Entwicklung der Gemeinde für die nächsten 10-15 Jahre erarbeitet werden.

Zu den Themen Bauen und Wohnen, Natur, Umwelt und Energie, Wirtschaft und Arbeitsplätze, Soziales, Bildung und Kultur. Gemeinsam soll die Vision für ein Anger für alle im Jahr 2030 erstellt werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit um den Fragebogen auch online bis 31. August 2018 auszufüllen!

mehr...

Elfi Groß und der Heilbrunner Herzklang

im Rauchstubenhaus in Edelschachen

Im Rahmen des Angerer Frühlings fand im Rauchstubenhaus in Edelschachen eine bunte Lesung mit der Mundartdichterin Elfi Groß aus Waisenegg statt. Musikalisch unterstützt wurde sie dabei vom "Heilbrunner Herzklang" bestehend aus Maria Glaser, Barbara Hofer sowie Michaela Pretterhofer.

Bemerkenswert ist, dass Elfi Groß ihre Texte aus dem Stegreif vorgetragen hat.

Neben den zahlreichen Zuhörern konnte von VBgm. DI Hannes Grabner auch Pfarrer Mag. Hans Leitner und Bgm. Hubert Höfler begrüßt werden.