MARKTGEMEINDEAMT ANGER
Südtiroler Platz 3, 8184 Anger
Tel: 03175 2211-0
Fax: 03175 2211-400
E-Mail: gde@anger.gv.at
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_196_0.jpg
logo
» Die natürliche Hausapotheke für jung und alt
» Vortrag von Hanspeter Höfler

Die natürliche Hausapotheke für jung und alt

... ein Vortrag von Mag. Marianne Capello (Dipl. Kräuterpädagogin, Dipl. Ernährungstrainerin)

Wie kann ich die Kräfte der Natur für meine Gesundheit optimal nutzen? Muss ich bei Schnupfen, Husten und Heiserkeit zum Arzt oder lege ich mir eine kleine Hausapotheke aus meinem Garten zu und unterstütze dadurch das Immunsystem auf natürliche Art und Weise - ganz ohne Nebeneffekte und für jung und alt geeignet!

Dienstag, dem 06. März 2018 mit Beginn um 19 Uhr im Saal der Marktgemeinde Anger

Vortrag von Hanspeter Höfler

zu den Themen

  • Gartengestaltung und Pflanzungsverwendung rund ums Haus
  • Praktische Tipps, Trends und Ideen für kleine und große Gärten
  • Fruchtsträucher und Blütenpflanzen in schönen Kombinationen

Freitag, dem 23. Feber 2018 mit Beginn um 19 Uhr im Saal der Marktgemeinde Anger

Ausflug Sommer 2017

http://www.anger.gv.at/data/image/thumpnail/image.php?image=144/gemeinde_anger_article_4100_0.jpg&width=768

23 Personen nahmen am diesjährigen Ausflug der Tagesbetreuung zum Rauchstubenhaus in Edelschachen am 19.Oktober teil und allen hat‘s gefallen und auch geschmeckt (Peters Erdäpfelwurst)!

Da die Tagesbetreuung normalerweise nicht 23(!!!) Tagesgäste hat, beweist das einmal mehr, dass das Bedürfnis nach aktiver Gemeinschaft bei unseren Bewohnern im Wassergartenweg da ist und diese auch funktioniert. Die Mundpropaganda macht es möglich, dass diese Veranstaltungen so gut besucht werden – und das freut die beiden Betreuerinnen ebenso wie die teilnehmenden Gäste.

Im Rauchstubenhaus Edelschachen

http://www.anger.gv.at/data/image/thumpnail/image.php?image=144/gemeinde_anger_article_4100_1.jpg&width=768

Leider können Veranstaltungen - die auch wetterabhängig sind - nicht schon frühzeitig im „Blick um Anger“ angekündigt und beworben werden.

Falls Sie Interesse haben, auch hin und wieder daran teilzunehmen lohnt es sich, ab und zu einmal bei der Tagesbetreuung vorbei zu schauen, die geplanten Veranstaltungen werden dort schon frühzeitig bekannt gegeben.

Termine für Nikolofeier und Adventfeier bitte in der Tagesbetreuung erfragen!