MARKTGEMEINDEAMT ANGER
Südtiroler Platz 3, 8184 Anger
Tel: 03175 2211-0
Fax: 03175 2211-400
E-Mail: gde@anger.gv.at
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_0.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_1.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_2.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_3.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_4.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_5.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_6.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_7.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_8.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_9.jpg
logo
» Umfrage zum Thema Klimawandel für die Region Anger & Floing
» Kabarett Kaufmann-Herberstein am 16.11.2019
» Lesung mit Ewald Dworak

Umfrage zum Thema Klimawandel für die Region Anger & Floing

... hier kommen Sie zum Link ....

mehr...

Kabarett Kaufmann-Herberstein am 16.11.2019

Ein Beziehungskabarett mit Erotik, Musik und anderen verstörenden Momenten!

Wo: Sport- und Kultursaal der NMS Anger

Wann: Samstag, 16. November 2019

Beginn: 19:30 Uhr

mehr...

Lesung mit Ewald Dworak

Heiterer Advent - Pepi, Punsch & Nikolaus!

Wann: 12. Dezember 2019 um 19:00 Uhr

Wo: Marktbücherei Anger, Hauptplatz 15

Eintritt: Freiwillige Spende

VDir. Anja Rodler BEd MA

unterrichtet die 3./4. Schulstufe mit 13 SchülerInnen
3. Stufe:  5 SchülerInnen
4. Stufe:  8 SchülerInnen

zur Person:
Lehrerin seit 2013

in der VS-Baierdorf seit 2017
Lehramtsprüfung für Volksschule
Masterabschluss für "Angewandte Ethik"

Dipl. Päd. VOL Helga Haider

unterrichtet die 1./2. Schulstufe mit  21 SchülerInnen
1. Stufe:  10 SchülerInnen
2. Stufe:  11 SchülerInnen

zur Person:
Lehrerin seit 1977

in der VS-Baierdorf seit 1996
Lehramtsprüfung für Volksschule
Lehramtsprüfung für Hauptschule (Deutsch, GW)
Ausbildung zur Peter Hess Klangmassage Praktikerin

Weiterer Lehrkörper

Christina Herbst BEd (Werken, Musik, Musikalisches Gestalten, Förderunterricht)                                    Katharina Mittendrein BEd (Sprachheilunterricht)
Johanna Krausneker BEd (Religion)                                                                                                                     Natasha Flicker (Native Speaker Englisch)

Katharina Gruber (individuelle Betreuungsperson)
Vanessa Wiederhofer (individuelle Betreuungsperson)

Schulentwicklung

  • Digitale Kompentenzen durch iPads im Unterricht
  • Gewaltfreie Kommunikation und Persönlichkeitsbldung
https://www.anger.gv.at/data/image/thumpnail/image.php?image=144/gemeinde_anger_article_3407_0.jpg&width=768

SchülerInnen der 1. und 2. Schulstufe

Schuljahr 2018/2019

https://www.anger.gv.at/data/image/thumpnail/image.php?image=144/gemeinde_anger_article_3407_1.jpg&width=768

SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe

Schuljahr 2018/2019

Unser Schulprofil

eEducation

Die Schule soll der Ort sein, an dem man für das Leben vorbereitet wird und dies darf die Nutzung von iPad und Co. nicht vernachlässigen. Somit ist es unsere Aufgabe:

  • iPads im Unterricht sinnvoll als ergänzende Lehr- und Lernmethode einzusetzen
  • SchülerInnen in Bezug auf Gefahren im Umgang mit digitalen Medien zu unterweisen
  • Kompetenzerwerb hinsichtlich Nutzung von Hard- und Software; Recherchieren und Erkennen von guten Text- und Bildquellen; Dokumentations-, Bearbeitungs- und Präsentationswerkzeugen und selbstständiges und individualisiertes Lernen und Üben; zu ermöglichen.

Gewaltfreie Kommunikation und Persönlichkeitsbildung

Wir setzen uns das Ziel gemeinsam an einer funktionierenden, achtsamen und wertschätzenden Schulgemeinschaft zu arbeiten. Unser Zielbild ist es, dass alle SchülerInnen in den Bereichen Wahrnehmung, Selbstwertgefühl, Kooperation und Kommunikation eine Basiskompetenz erwerben können bzw. diese auch ausbauen können, um weiterführend auf eine Selbststeuerungskompetenz in Konfliktsituationen zu verfügen.

Erasmus+

Brücken bauen durch sprachliche Kommunikation und kreative Gestaltung von Informationen über kulturelle und touristische Besonderheiten in der Region mit den neuen digitalen Medien.

  • Damit unter den teilnehmenden Organisationen größeres Verständnis und größere Aufgeschlossenheit für die gesellschaftliche, kulturelle und sprachliche Vielfalt geweckt werden.
  • Damit die Einstellung gegenüber dem europäischen Aufbauwerk und den Werten der EU positiv beeinflusst wird.
  • Damit der Umgang mit den neuen digitalen Möglichkeiten und die dafür notwendigen Kompetenzen erlernt, erprobt und verbessert werden.

Klimabündnis Schule

Wir beschäftigen uns ganzheitlich und fächerübergreifend mit klimarelevanten Themen.

Wir suchen Wege zu klimaschonendem Handeln und setzen gemeinsam mit unseren SchülerInnen konkrete Maßnahmen um.

Wir unterstützen Klimaschutz-Aktivitäten in unserer Gemeinde.

Musikalisches Gestalten

Als Ergänzung zum Pflichtgegenstand Musikerziehung bietet die unverbindliche Übung eine vertiefende Auseinandersetzung mit den musischen Kompetenzen der SchülerInnen

  • Durch Erfolgserlebnisse mit musikalischen Aktivitäten
  • Durch die Entwicklung von Eigeninitiativen auf dem Gebiet der Musik
  • Durch zusätzliche Anregung zu lustbetonter musikalischer Betätigung
  • Durch Aufführungen/Aktionen/Projekte in der Schulgemeinschaft und darüber hinaus

ELIS

Nachhaltige Verbesserung der Lesekompetenz durch den Einsatz der innovativen Maßnahme zur Leseförderung „Lesen. Das Training“. Ziel ist es Lese- und Verstehensprozesse des allgemeinen und fachintegrierenden Lesens zu planen, zu gestalten und zu reflektieren.

Englischunterricht mit Native Speaker

Natasha Flicker ist in der VS Baierdorf seit vielen Jahren als Englischlehrerin in der 3. und 4. Schulstufe tätig. Sie führt die SchülerInnen durch den authentischen Einsatz der englischen Sprache spielerisch an die erste lebende Fremdsprache heran. Somit können Hemmungen abgebaut werden und die Schüler/innen gewinnen Sicherheit beim aktiven Sprachgebrauch. Der Einsatz eines Native Speakers in der Volksschule zeigt eine besonders positive Vorbereitung der SchülerInnen im Hinblick auf die weitere Schullaufbahn.