MARKTGEMEINDEAMT ANGER
Südtiroler Platz 3, 8184 Anger
Tel: 03175 2211-0
Fax: 03175 2211-400
E-Mail: gde@anger.gv.at
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_0.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_1.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_2.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_3.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_4.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_5.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_6.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_7.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_8.jpg
  • data/image/144/gemeinde_anger_teaser_201_9.jpg
logo
» Umfrage zum Thema Klimawandel für die Region Anger & Floing

Umfrage zum Thema Klimawandel für die Region Anger & Floing

... hier kommen Sie zum Link ....

mehr...
https://www.anger.gv.at/data/image/thumpnail/image.php?image=144/gemeinde_anger_article_4477_0.jpg&width=768

Anger als Etappenort

Wie schon im Vorjahr war auch heuer Anger wieder Etappenziel der 34. Internationalen Radjugendtour, die auch gerne als Europameisterschaft für den Radnachwuchs bezeichnet wird. Fahrer aus 20 Nationen nahmen daran teil, wobei 4 teilnehmende Nationen im Gasthof „Angerer Hof“ Derler-Spannagl, untergebracht waren und von Bürgermeister RR Hubert Höfler begrüßt wurden.

Die 3. Etappe führte von Pöllau nach Anger, wo viele Zuseher die Fahrer begrüßten und über die Gesamtführung eines Österreichers jubeln konnten, der letztlich auch den Gesamtsieg bei dieser Radjugendtour erringen konnte.

https://www.anger.gv.at/data/image/thumpnail/image.php?image=144/gemeinde_anger_article_4477_1.jpg&width=768

Siegerehrung

Bei der Siegerehrung übergab Bürgermeister RR Hubert Höfler gemeinsam mit den Vertretern des Österreichischen Radsportverbandes und Horst Fidlschuster (Regionalmanagement Oststeiermark) die Führungstrikots den einzelnen Radrennfahrern.